Yoga Personal Training – eliminiere Fehler durch das Online-Yoga

Die letzten 2 Jahre haben viel verändert und uns zu Modernisierungen gezwungen. Eine davon sind die Yogakurse, die hybrid oder online stattgefunden haben. Aus verständlichen Gründen, waren wir ja ziemlich eingeschränkt. Und nichtsdestotrotz hatten die Menschen das Bedürfnis sich zu bewegen.

 

Auch ich habe, als es nötig war, nur noch online unterrichtet. Es war besser als gar nicht zu unterrichten, aber live im Studio ist es einfach viel, viel besser. Die Stimmung ist anders, der Energieaustausch ist besser, es macht schlicht mehr Spass! Also wechselte, sobald es möglich war, wieder auf live. Auch wenn dafür eine Maske aufgesetzt werden musste. Denn eines ist halt besser live als online: Ich SEHE meine Teilnehmer/innen wirklich in gross und kann sie auch korrigieren und Fehlhaltungen ausmerzen.

Vinyasa Yoga, Power Yoga Kurs, Yoga für Senioren, Yoga Ausbildungen, Yogalehrer Ausbildung. Kinderyoga. Yogalehrer Ausbildung (Yoga Teacher Training), Meditationslehrer Ausbildung / Meditation Ausbildung in Zürich Oerlikon

Also ehrlich: Wie soll das denn auf einem kleinen Bildschirm funktionieren?

  • Die wenigsten Yogalehrer/innen haben einen grossen Bildschirm, an dem sie ALLE Teilnehmer genug gross sehen, um korrigieren zu können.
  • Und selbst wenn: Die Teilnehmer haben selten den Raum und das Equipment, um sich in voller Körpergrösse aufzunehmen/zu streamen. Also Yogalehrer/in siehst du also meist entweder
    • Die Füsse bis zu den Oberschenkeln
    • Die Knie bis zum Bauch
    • Die Hüfte bis zu den Schultern
    • Von Bauch bis zum Kopf

Es ist also schlicht nicht möglich, sicher Yoga anzuleiten. Leider. Finde ich. Und wenn du Yoga nicht streamst, sondern einfach als Video konsumierst, fällt auch diese marginale Korrekturmöglichkeit weg…

 

Vorteile eines Online-Yoga-Kurses

Natürlich haben die Online-Kurse ihre Vorteile.

  • Die Anreise fällt weg
  • Die Einheiten sind oft kürzer, was besser in Alltag passt und für Anfänger sehr gut ist
  • Du kannst zu den Zeiten, die dir passen, Yoga praktizieren
  • Bei gutem Videomaterial lässt sich einiges gut anschauen/nachvollziehen

Ein guter Yoga-Kurs für Anfänger (aufbauend, schonend) findest du auch im Kali-Shop:

>> Tigress Yoga 14-Tage Einführungskurs Schweizerdeutsch

>> Tigress Yoga 14-Tage Einführungskurs Deutsch

 

 

Nachteile des Online-Yoga-Kurses

Vinyasa Yoga, Power Yoga Kurs, Yoga für Senioren, Yoga Ausbildungen, Yogalehrer Ausbildung. Kinderyoga. Yogalehrer Ausbildung (Yoga Teacher Training), Meditationslehrer Ausbildung / Meditation Ausbildung in Zürich Oerlikon

Trotz aller Vorteile gibt es aber auch Nachteile eines Online-Yoga-Videos:

  • Du bekommst keine Hands-on-Korrekturen
  • Du wirst nicht so gründlich geprüft und korrigiert wie im Studio
  • Die Interaktion in der Gruppe/mit den Dozenten ist gehemmt/reduziert oder gar nicht vorhanden.

 

Fazit: Lass dich überprüfen und suche einen Profi auf.

Youtube und all die neuen Medien haben den Vorteil, dass du als Anfänger/in bequem Yoga zuhause praktizieren kannst. Doch der Nachteil dieser Online-Kurse ist: Niemand korrigiert dich. Und das bedeutet: Fehler machen sich mit Schmerzen bemerkbar.

 

Falls du also schon an Schmerzen leidest durch das Yoga Üben: Dann machst du wahrscheinlich einiges falsch – und das ist aber weder deine Schuld noch die des/der Yogalehrers/in. Das Medium ist einfach eingeschränkt.

 

Was nun?

Ich empfehle dir, ein einem Personal Training deine Yoga-Praxis überprüfen zu lassen und dir - aufgrund deiner körperlichen Voraussetzungen eine massgeschneiderte Praxis erarbeiten zu lassen.

 

In den Personal Trainings (Privatlektionen) kann individuell auf spezifische Anforderungen eingegangen werden. Zum Beispiel:

  • Fehler eliminieren
  • Aufbau einer persönlichen Yoga Practise
  • individualisierte Yoga Übungen
  • Weiterer körperlicher Aufbau und Entwicklung von Elastizität nach Reha/Physio
  • akrobatischere Asanas (Balancen, Kopfüber-Positionen etc.)
Vinyasa Yoga, Power Yoga Kurs, Yoga für Senioren, Yoga Ausbildungen, Yogalehrer Ausbildung. Kinderyoga. Yogalehrer Ausbildung (Yoga Teacher Training), Meditationslehrer Ausbildung / Meditation Ausbildung in Zürich Oerlikon

Du brauchst nicht regelmässig in ein Personal Training zu gehen. Ich denke, es reicht, diese punktuell immer wieder zu buchen, bis die Schmerzen verschwunden sind. Natürlich wäre es super, wenn du regelmässig dann in einen Kurs oder zumindest punktuell auch Yoga Workshops besuchen könntest. Damit du dich auch im Yoga weiterentwickeln kannst. J