Meditations Ausbildungen

Seit ich als Coach und Gesprächstherapeutin arbeite, sind meine Meditations Ausbildungen auf 8 Personen limitiert. Grössere Gruppen verunmöglichen mir die hoch individuelle Betreuung, die ich als Coach und Yoga-Ausbildnerin anstrebe. 

 

Meditationstechniken gibt es unzählige. Ob jetzt aus dem traditionellen Buddhismus oder aus dem Yoga, die neuen westlichen Techniken oder auch das klassische Gebet. Keine Technik ist besser oder schlechter als die andere. Sondern einfach in DIESEM Moment stimmiger.

 

In der Ausbildung geht es weniger um die Techniken, sondern um die Erfahrungen, die jede/r Teilnehmer/in macht. Und um die Vermittlung der Techniken und Erfahrungen.

 

Die Ziele sind schnell genannt: Erfahrung und Unterrichtskompetenz.

 



Ich will über Neuigkeiten informiert werden:

Es gelten die AGBs von Yoga2day.