Senioren Yoga Ausbildung – warum auch die reifere Generation Yoga braucht

Yoga ist nun in aller Munde. Vor 20 Jahren noch als seltsame Hippie-Methode verschrien, ist Yoga nun DER Trend. Viele haben Yoga zumindest ausprobiert. Viele haben Yoga schätzen gelernt und ihn in ihren Alltag integriert. Einige gehen regelmässig in die Yoga-Lektionen und einige lassen sich sogar zur Yogalehrerin oder zum Yogalehrer ausbilden. Je mehr Leute Yoga kennenlernen, desto mehr kommen auch die Senioren in Kontakt mit Yoga: Durch die Enkel, durch die Kinder, durch die (jüngeren) Kolleginnen und Kollegen in ihrem Umfeld. Und Yoga ist – ungleich zum Bild im Kopf – keine seltsame Hippie-Methode. Sondern ein Weg um gesund und geschmeidig zu bleiben.

 

Yoga bringt viele Vorteile, auch für menschen die yoga noch icht kennen.

Vinyasa Yoga, Power Yoga Kurs, Yoga für Senioren, Yoga Ausbildungen, Yogalehrer Ausbildung. Kinderyoga. Yogalehrer Ausbildung (Yoga Teacher Training), Meditationslehrer Ausbildung / Meditation Ausbildung in Zürich Oerlikon
Yoga kennt kein Alter.
  • Yoga ist ideal, um den Körper beweglich, stark und geschmeidig zu halten.
  • Mit regelmässiger Yoga-Praxis können auch Schmerzen verschwinden
  • Zudem fördert Yoga die Konzentration und verbessert das Gleichgewicht.
  • Deshalb ist Yoga ideal als Sturzprävention und ideal als Ausgleich.
  • Erhöhte Fitness, Gelassenheit und geistige wie auch physische Flexibilität sind dabei angenehme Auswirkungen des regelmässigen Trainings.

Keine Bange, um Yoga zu praktizieren brauchst du keine Religion übernehmen. Du brauchst dich auch nicht zu verrenken oder auf dem Kopf stehen. Und deine Kundinnen und Kunden müssen das auch nicht.

 

Wenn man Yoga den Senioren und Seniorinnen Yoga näher bringen möchte (und vielleicht mit dem Gedanken spielt eine Senioren Yoga Ausbildung zu absolvieren), sollten meiner Meinung nach folgende Punkte berücksichtigt werden:

 

Mindset

Bitte versetze dich in die Situation der Seniorinnen und Senioren. Dein „Wir können alles wenn wir wollen“-Mindset ist nicht das ihre. „Damals“ war der generelle Mindset eher:

  • Job suchen und dort bleiben bis zum Lebensende. Also auch dafür dankbar sein, dass man einen Job hat. Und nicht wirklich das Bedürfnis haben, ihn zu wechseln.
  • Oder: Als Frau hatte man einfach keinen Job sondern blieb zuhause. Jeglicher Ehrgeiz beruflicher Natur wurde unterbunden. Sie verfügten auch selten über eigenes Geld – darüber verfügte der Mann.

Wenn du also mit deinem Mindset „Ich kann alles wenn ich will“ deine Golden Agers (Senioren/innen) mitreissen willst: Sie können das gar nicht wirklich nachvollziehen – oder nur sehr langsam. Sie sind halt einfach anders aufgewachsen.

 

Generationen-Wandel

Berücksichtige den Wandel welche sich in der Kultur durch die Generationen ereignet hat. Massage und Wellness erlebte vor 30 Jahren langsam einen Aufschwung. Früher hatte man einfach Schmerzen und „gönnte“ sich kaum eine Massage. Yoga war vor 15 Jahren noch etwas hippiges, komisches, seltsames. Heute praktizieren es Tausende. Vor 30 Jahren gab es noch kein Rückbildungsturnen nach der Schwangerschaft – heute ist das gang und gäbe.

 

Schüttle also nicht den Kopf oder sei nicht erstaunt, wenn deine Seniorinnen und Senioren noch nie wirklich Sport gemacht haben. Denn es war damals einfach noch nicht die Norm.

 

Selbstliebe / Selbstakzeptanz / Selbstbewusstsein

Die hedonistischen Züge der letzten Jahrzehnte hatten auch was Gutes: Die Frage „Wer bin ich“ erhielt enormen Wert. Selbstliebe, Selbstakzeptanz, Selbstbewusstsein sind nicht nur hohle Phrasen sondern sind Werte, nach denen Menschen effektiv streben.

 

Nichtsdestotrotz: Du bringst diese hedonistische Denkweise nicht so schnell in einen Menschen, der jahrzehntelang eher nach „ein einfaches Leben führen“, „durchbeissen bis zur Rente“, „es geht ja auch so“ als Motto hatte.

 

Hier liegt aber auch das Potenzial deiner Yoga-Lektion: Das Innehalten, das Sich-selber-wahrnehmen, das Sich-spüren kann genau das sein, was sich die Senioren und Seniorinnen sich schon lange gewünscht haben. Und hier liegt die Chance der Senioren Yoga Ausbildung: Ihnen einen Moment der inneren Ruhe schenken mit sich selber.

 

Vinyasa Yoga, Power Yoga Kurs, Yoga für Senioren, Yoga Ausbildungen, Yogalehrer Ausbildung. Kinderyoga. Yogalehrer Ausbildung (Yoga Teacher Training), Meditationslehrer Ausbildung / Meditation Ausbildung in Zürich Oerlikon
Die Innere Haltung im Golden Age Yoga: Jene des Verständnisses und der Akzeptanz.

Diese drei Elemente bilden bei der Golden Age Yoga Teacher Ausbildung das Fundament: Die innere Haltung gegenüber Senioren und Seniorinnen. Die innere Haltung ist geprägt von Verständnis – gegenüber ihrer Vergangenheit, gegenüber ihren körperlichen Veränderungen, gegenüber ihrer aktuellen mentalen Verfassung (ihre Ängste, Sorgen, Bedürfnisse). Der Ansatz ist also nicht nur körperlicher Natur, sondern beinhaltet auch emotionale und mentale Komponenten. Und das macht das Golden Age Yoga Teacher Training (Yoga Ausbildung für vitale Senioren) so ganzheitlich.

 

Natürlich schauen wir uns auch die Anatomie an und passen wir auch die Lektionen an ihre körperlichen Voraussetzungen an:

 

Wir arbeiten mit Blöcken, Gurten und anderen Hilfsmitteln um Posen wenn nötig angenehmer zu machen. Ausserdem lassen wir uns mehr Zeit um den Sonnengruss zu absolvieren. Ausserdem ist die Lektion nicht zu lange (45 Minuten) - so dass wir uns anfangs nicht überfordern.

 

Das setzt voraus, dass wir wissen, wie der Körper sich verändert und wie es sich dann anfühlt. Das bedeutet, wir schauen die möglichen Krankheitsbilder an sowie Verlust an Kraft und Beweglichkeit, Verlust der Hörfähigkeit, verminderte Sehfähigkeit – und woher das kommt. Doch das alleine reicht nicht: Wir erarbeiten dann auch die möglichen Lösungen, damit die Golden Agers sicher und unfallfrei bei uns trainieren können.

 

Doch was unterscheidet Golden Age Yoga vom normalen Senioren-Yoga?

 

Golden Age Yoga ist für rüstige, vitale Senioren/innen

Vinyasa Yoga, Power Yoga Kurs, Yoga für Senioren, Yoga Ausbildungen, Yogalehrer Ausbildung. Kinderyoga. Yogalehrer Ausbildung (Yoga Teacher Training), Meditationslehrer Ausbildung / Meditation Ausbildung in Zürich Oerlikon
60 ist das neue 40 - viele sind mit 60 fit und vital.

Viele Senioren sind noch fit und rüstig. Sie gehen wandern, reisen, fahren mit dem Velo, machen Nordic Walking oder klettern. Sie sind gerne aktiv und sind sozial engagiert.

 

Sie sind zwar im Ruhestand, denken aber nicht daran einfach ruhig zuhause zu sitzen. Sie wollen die neu gewonnene Freizeit geniessen. Sie möchten die Welt noch erkunden und die Natur geniessen. Sie wollen sich vermehrt sich selber widmen und das neue Leben mit viel Zeit geniessen. Sie haben lange genug für andere gearbeitet - jetzt kümmern sie sich um sich und ihre Interessen.

 

Sie sind also noch fit, aktiv und mobil.

 

Vinyasa Yoga, Power Yoga Kurs, Yoga für Senioren, Yoga Ausbildungen, Yogalehrer Ausbildung. Kinderyoga. Yogalehrer Ausbildung (Yoga Teacher Training), Meditationslehrer Ausbildung / Meditation Ausbildung in Zürich Oerlikon
Golden Age Yoga - für die rüstigen, vitalen, aktiven Senioren und Seniorinnen

Die vitalen Golden Agers möchten also

  • Nicht mehr so wild herumturnen wie in einer Aerobic-Klasse
  • eine ruhigere Klasse als eine "normale"Vinyasa Yoga Klasse haben
  • sich aktiver bewegen als im Senioren- oder Stuhl-Yoga (dort fühlen sie sich dann richtig alt!)
  • Mit ihren Bedürfnissen und Anforderungen wahr- und ernstgenommen fühlen.
  • die Dynamik im Vinyasa Yoga nicht aufgeben, aber angepasst bekommen.

Das normale Senioren Yoga ist jedoch auf Senioren ausgerichtet, welche in ihrer Mobilität bereits stark eingeschränkt sind. Darum finden viele Übungen auf dem Stuhl statt und sind sehr bewegungsarm.

 

Golden Age Yoga schliesst diese Lücke im Yoga-Angebot: Golden Age Yoga ist der dynamische Vinyasa (Flow) Yoga, welcher aber angepasst wird für die vitalen Senioren und Seniorinnen. Die Yoga Positionen und der Vinyasa Yoga Flow werden den Bedürfnissen der Teilnehmer/innen angepasst, um der veränderten Anforderungen des Älterwerdens Rechnung zu tragen. Voraussetzung für angehende Golden Age Yoga Lehrerinnen / für die Golden Age Yoga Ausbildung: Eine erfolgreich absolvierte Yogalehrer-Ausbildung (mind. 200 Std. Yoga Alliance).

 

Bist du neugierig geworden auf Golden Age Yoga?

 

 

Literaturtipps: Yoga für Senioren - Yoga kennt kein Alter