2014 - where the impossible becomes possible

Kino MacGregor, meine grosse Inspiration hat einmal gesagt:

 

„Yoga is a process where the impossible becomes possible and the possible eventually becomes easy.“

 

Und es stimmt. Bevor ich sie kennengelernt habe, konnte ich weder Kopfstand noch Krähe oder Pincha Mayurasana.

 

Vinyasa Yoga, Power Yoga Kurs, Yoga für Senioren, Yoga Ausbildungen, Yogalehrer Ausbildung. Kinderyoga. Yogalehrer Ausbildung (Yoga Teacher Training), Meditationslehrer Ausbildung / Meditation Ausbildung in Zürich Oerlikon
Pincha Mayurasana

Vor einem Jahr schienen mir Positionen wie Flying Pigeon und Eka Pada Koundinyasana unerreichbar. Auch schien es mir undenkbar, jeden Tag früher aufzustehen um meine tägliche Meditation durchzuführen. Unmöglich, die Vorstellung, dass ich eines Tages vielleicht sogar 4 Klassen pro Woche unterrichte. Undenkbar, dass so viele Leute meinen Stil mögen und schätzen.

 

Doch die Liebe zum Yoga liess mich weiterhin üben. Diese Liebe liess mich anmelden zum 200+ Std. Yoga Teacher Training, welche von der Internationalen Yoga Alliance zertifiziert ist (yes, ich habe die Hälfte schon hinter mir!). Auch diese Ausbildung bringt mich physisch wie mental an mein Limit. Dies aber mit einer Sanftmut und Gewaltlosigkeit, dass ich dieses ans Limit-Gehen gerne akzeptiere.

 

Ich denke, es ist nicht der Yoga-Stil, welcher im Zitat von Kino MacGregor wichtig ist. Sondern die Liebe, die Hingabe, mit welcher man eine Sache verfolgt. Diese Hingabe ist es, die einen motiviert, nach mehr zu suchen, in die Tiefe zu gehen, verstehen zu wollen. Und so wird aus dem Unmöglichen plötzlich Mögliches – und das Mögliche wird dann eines Tages einfach sein. So wie mir heute der Kopfstand, die Krähe und viele Positionen mehr als einfach erscheinen. 😉

 

Ich wünsche allen von Herzen ein wunderbares 2014. Mögen die Stärke und die Hingabe da sein, um euer Potenzial leben zu können.

 

Kino MacGregor

Kommentar schreiben

Kommentare: 0